Rückblick 2016

Unter dem Motto "Was Sie schon immer über CAFM wissen wollten" fand am 15. und 16. Juni 2016 im Schloss Schwetzingen die PRAXIS CAFM 2016 statt. Über 80 Teilnehmen tauschten sich an den beiden Veranstaltungstagen intensiv im Rahmen von Fachvorträgen, Open CAFM Sessions sowie einer großen Ausstellung aus.



Als Veranstalter möchten wir uns herzlich bei allen Teilnehmern, Referenten und Partnern für das große Interesse und die Mitgestaltung der Veranstaltung bedanken.

Neben dem Zuspruch für die 21 Fachvorträge freut uns insbesondere, dass das neue Format der Open CAFM Session sehr großen Anklang fand. Uns erreichten zudem bereits tolle Anregungen und Ideen zum weiteren Ausbau dieses Formates, die wir sehr gerne für die PRAXIS CAFM 2017 aufgreifen.

Wir freuen uns, Sie auch 2017 wieder im Schloss Schwetzingen begrüßen zu dürfen. Termin für die PRAXIS CAFM 2017 ist der 28. und 29. Juni 2017

Ihr GEO12 Team

Stimmen zur PRAXIS CAFM 2016

"Ich hatte die Befürchtung, dass es sich hier um eine Produktwerbeveranstaltung wie viele andere handeln könnte. Aber nein, die PRAXIS CAFM ist etwas völlig anderes, hier geht es wirklich um die aktuellen und wichtigen Themen, Problemstellungen und die möglichen Lösungswege. Mir hat die Veranstaltung viele Impulse und Anregungen gegeben."

"Wir sind zum ersten Mal hier und sind total begeistert. Der Veranstaltungsort ist etwas ganz besonderes und es herrscht eine sehr freundliche, fast schon familiäre Atmosphäre. Das Vortragsangebot ist fast schon zu umfangreich, die Entscheidung fällt manchmal schwer. Die Open Sessions haben mich überzeugt, denn hier kann man seine Problemstellungen im Rahmen von Gleichgesinnten offen diskutieren. Ich hoffe dieses Format wird ausgebaut und die PRAXIS CAFM findet auch 2017 wieder statt."


"Ich weiß, man kann es nicht allen recht machen, und immer genau die richtigen Themen für alle zu treffen, ist sehr schwer. Meine Anregung wäre es, die Themen noch stärker auf die Belange spezifischer Branchen herunterzubrechen. Ich selbst komme aus einer Kommune und mir kamen einige Themen etwas zu kurz. Ich bin trotzdem mehr als zufrieden, denn die Veranstaltung in dieser Form ist schon ziemlich einzigartig und in Punkto Wissenvermittlung und Erfahrungsaustausch eine wohltuende Alternative. Ich kann die PRAXIS CAFM daher nur wärmstens empfehlen."

"Ich habe nur einen kleinen Kritikpunkt. Bei den Open Sessions wurden ein paar für mich wichtige Themenbereiche zusammengefasst, die ich lieber getrennt besprochen hätte. Ich weiß, dass dies primär der Zeit geschuldet war, aber vielleicht sollte man nächstes Jahr noch mehr parallele Sessions einplanen. Aber ansonsten waren es für mich zwei sehr informative und bereichernde Tage. Die Lokation ist einfach nur toll und es herrscht eine sehr positive und lockere Atmosphäre. Ich habe mich hier sehr wohl gefühlt."


"Die Kombination aus Fachvorträgen, Ausstellung und den offenen Diskussionsrunden und Arbeitskreisen ist eine sehr gelungene Kombination. Man kann sich auf die verschiedensten Arten informieren und Erfahrungen austauschen. Die Open Sessions sind eine echte Bereicherung. Selten kann man so offen und intensiv mit Fachkollegen diskutieren. Allerdings sollten bei kontroversen Themen künftig neutrale und erfahrene Mediatoren die Sessions begleiten."

Bewertung durch die Teilnahmer

Die Auswertung der Feedbackbögen ergab die folgende Bewertung der Veranstaltung durch die Teilnehmer.

Angaben nach Schulnoten 1 (sehr gut) bis 5 (mangelhaft) bzw. in Prozent

  • Gesamtorganisation der Veranstaltung: 1,33
  • Informationsunterlagen: 1,82
  • Auswahl der Fachvorträge: 2,04
  • Inhalte der Fachvorträge: 2,04
  • Open Sessions als Veranstaltungsform: 1,81
  • Themen der Open Sessions: 1,96

Die 2016 erstmalig angebotenen Open Sessions sind eine wichtige Ergänzung zum Fachforum der PRAXIS CAFM:

  • Ja: 84%
  • Nein: 6%
  • Keine Angaben: 10%

Ich plane die PRAXIS CAFM auch im kommenden Jahr wieder zu besuchen:

  • Ja: 80%
  • Nein: 6%
  • Keine Angaben: 14%

Vorträge und Open CAFM Sessions

 

Die Vorträge von der PRAXIS CAFM 2016 können Sie kostenlos in unserem CAFM WIKI Bereich bei uns anfordern.

Bei der PRAXIS CAFM 2016 wurden erstmalig sogenannte Open CAFM Sessions angeboten. Hierbei handelt es sich um ein Veranstaltungsformat, bei dem die Teilnehmer die Themen bestimmen und in Diskussionsgruppen und Arbeitskreisen bearbeiten. Im Anschluss findet eine Präsentation der Arbeitsergebnisse im Plenum statt.

Die Themen für die Open CAFM Sessions konnten bereits mit der Anmeldung sowie am ersten Veranstaltungstag während des Fachforums und der Abendveranstaltung an einem zentralen "Marktplatz" gepostet werden. Die Schwerpunktthemen der Veranstaltung sowie die Vorträge des Fachforums dienten dabei als Impulsgeber.

Auf der PRAXIS CAFM 2016 bildeten sich in den Open CAFM Sessions die folgenden Themen heraus

  • Warum scheitern so viele CAFM Projekt?
  • Revitalisierung von CAFM
  • Erfahrungsaustausch Datenerfassung
  • Digitale Verwaltung
  • IT Sicherheit, Compliance und Co.
  • Kommunales FM - Wohin geht der Trend?
  • Themenkomplex BIM
  • Schwachstellenanalyse auf Basis von Instandhaltungs- / Bewegungsdaten
  • Synergieeffekte durch CAFM Systeme
  • Dokumentation und Betreiberverantwortung


Wir bedanken uns für Ihr großes Interesse, das überaus positive Feedback wie auch für die guten Anregungen und Ideen für unsere Veranstaltung.

Ihr PRAXIS CAFM Veranstalterteam Karen Herzog, Elke Ittensohn, Henrik Sperling, Andreas Senn, Markus Pitteroff und Christian Lang

Impressionen